Siegburg, Deutschland Open 4 months

Grünanlagen & Spielplätze

Guten Morgen! Ein Anlieger in dem Teilstück der Hubertusstrasse erzählte mir gestern, dass es früher am Sportplatz auch einen Laubsammelbehälter gab in den die Anlieger, die das massiv anfallende Laub des städtischen Berges auch von der Hälfte der Strasse fegten, für die die Stadt einmal wöchentlich zuständig wäre, dieses tun konnten. Nur sei der mit der Bebauung durch Häuser verschwunden. Nun schippe man das Laub halt auf den Berg weil die Mülltonnenkapazitäten wirklich nicht ausreichen. Von dort rutscht er dann wieder auf die Strasse und wird von Pkw gerade nach dem endlich gefallenen Regen zu Matsch gefahren - und verengt damit die Strasse weiter, weil die Stadt "ihren" Berg nicht von der Strasse weghalten will bzw kein Geld hat. Unabhängig von evtl. notwendigen Maßnahmen der Stadt zur Sicherung ihres eigenen Grundstücks (das hat nichts ! mit der Erstellung der Strasse zu tun!), bitte ich um Prüfung inwieweit in Ermangelung eines Laubsammelbehälters wenigstens das Laub entlang der Strasse "aufgesaugt" oder sonstwie wöchentlich entfernt werden kann. Grundsätzlich wäre es vielleicht sinnvoll wieder einen Laubsammelbehälter aufzustellen - der Sammelplatz am Bolzplatz ist wirklich unzumutbar weit weg. Vielen herzlichen Dank und herzliche Grüße an Herrn Schwartmanns, ich schippe gerne auch ohne dort Anlieger zu sein, aber hinter der Bushaltestelle findet er eine Erhöhung des Komposthaufens sicher auch nicht gut und dahin würde ich es bringen....