Siegburg, Deutschland Open 9 months

Grünanlagen & Spielplätze

Sehr geehrter Herr Beyer, nachdem die Verkehrssicherung nicht dramatisch ist war ein Heinzelmännchen schon vor dem haus 31 aktiv und hat den Cotoneaster und Dornenstrauch auf die Strassenkante zurückgeschnitten - das Schnittgut findet sich wohl hinter der Bushaltestelle. Ich hatte bereits vor einiger Zeit gebeten die Sträucher im Steigungsstück auf die mittlerweile überwachsene Strassenkante so zurückzuschneiden, dass Pkw weder Sträucher noch Fussgänger in dem Stück berühren und möchte Sie höflichst daran erinnern. http://anliegen.siegburg.de/reports/56a1-1498 Sollte es in diesem Winter mal wieder Schnee geben werden die Anlieger dort auch Probleme bekommen den Schnee so wegzuschippen, dass ein Fussweg und Fahrbahn frei sind - Streumittel sind ja sowieso selbst zu zahlen - und das weil der Hang (wie am Stromkasten sehr gut messbar!) immer weiter auf die Fahrbahn wächst... Der Grashang gehört doch der Stadt, oder??? Sollte der Bauhof in diesem Jahr für den radikalen Rückschnitt keine Zeit haben biete ich an, diesen zu übernehmen - würde das Schnittgut auch auf den Bauhof fahren - kurzes E-Mail genügt!