Gießen, Deutschland Open Over 3 years

Straßen- und Gehwegschäden

Sehr geehrte Damen und Herren! Hatte Ihnen Mitte 2017 schon eimal eine Mail geschrieben, dass, nach der Ausbesserung des Straßenbelages auf einer Länge von ca. 10m x 1m neben der Hausnummer Rabenauer Str. 13,, das Regenwasser nicht richtig abfließen kann. Sie haben danach eine Rinne in Richtung Gully in der Ausfahrt der Jungfernstr. gefräst; das Problem ist nur, dass dieser Gully in der falschen Richtung liegt, nämlich "bergauf"! Wir haben natürlich Verständnis dafür, dass Sie die frisch bearbeitete Ausbesserung des Strassenbelags nicht antasten wollten, obwohl dieser auf höherem Niveau an die Rinnsteine stößt. Wir haben nun gehofft, dass der Verkehr den Belag schon ein wenig zum Angleichen zwingt. Leider tut sich da nicht viel. Ist es denn nicht irgendwie möglich, das Wasser "bergab" in Richtung Gully in Höhe Hausnummer 9 bzw. 11 fließen zu lassen, wie es früher üblich war. Anbei ein Bild von der Pfütze, die durch vorbeifahrende Fahrzeuge natürlich an unserer Hauswand und an den Hosenbeinen der Passanten landet. Mit freundlicher Bitte um Bearbeitung.